Alle Rezepte -

vegane Mandel-Kokos Kekse

Heute habe ich ein etwas gesünderes Rezept als letzte Woche für dich. Wenn du größere Kekse haben willst, reicht der Teig für etwa 4 Kekse. Du kannst natürlich aber auch kleinere machen oder die Menge einfach verdoppeln. Als Tasse hatte ich eine normale Tasse (keinen Becher). Noch einfacher für dich wäre es natürlich mit einem Messbecher der Cups messen kannst. Manchmal finde ich es einfach angenehm alles mit Tassen "abzuwiegen". Geht auch schneller Aufzuschreiben 😉

  • Zubereitungszeit: 15 mins
Alle Rezepte -

klassische Weihnachtskekse

Einen frohen Nikolaus dir!

Heute gibt es mal ein Rezept, welches nicht unbedingt gesund ist. Ok, eigentlich gar nicht gesund. Aber es ist gut für die Seele. Und ab und zu darfst du auch mal klassische Kekse essen. Immerhin ist Weihnachten nur einmal im Jahr. Und wenn du viele der Kekse verschenkst (so wie ich), dann geht auch nicht zuviel auf dein Kalorien-Konto.

Alle Rezepte -

Tortilla Wraps selber machen

Ich esse super gerne Wraps. Man kann sie mit allem möglichen füllen, zurollen und gut mit auf die Arbeit nehmen. Sie schmecken kalt genauso lecker wie frisch gemacht. Die fertigen Wraps, die ich hier kaufen kann, hinterlassen aber irgendwie einen komischen Nachgeschmack, also wurde es höchste Zeit die Wraps mal selbst herzustellen.

  • Zubereitungszeit: 30 mins
  • Kochzeit: 5 mins
Alle Rezepte -

Smoothie Bowl – pretty in pink

Kaktusfeigen sind super gesund und die pinke indische Kaktusfeige macht alles (wirklich alles) super pink. Als Smoothie Bowl benutzt du weniger Flüssigkeit. Wenn du die eher als Smoothie trinken willst füge mehr Kokosmilch oder Wasser dazu.

Alle Rezepte -

veganer Käse-Nachodipp

Der nächste Fernsehabend kann kommen. Ich liebe Nachos. Pur mit Dipp oder auch mit Salat, Tomaten, Gurkenstückchen und Guacamole. Einfach lecker.

  • Zubereitungszeit: 10 mins
  • Kochzeit: 15 mins
Alle Rezepte -

Kastanien aus dem Ofen

So langsam wird es Weihnachtszeit und bei uns gab es die ersten Kastanien zu kaufen. Ich habe noch nie auf dem Weihnachtsmarkt welche probiert und kann mich auch gar nicht erinnern, sie je gesehen zu haben (bin halt eher der Mutzen- und Mandel Fan). Dennoch wollte ich unbedingt mal etwas mit ihnen ausprobieren. Also geröstete Kastanien selber machen. Du brauchst außer den Kastanien nichts weiter. Aber es ist schon etwas Arbeit. Geschmacklich bin ich begeistert - probier es ruhig mal aus.

 

  • Zubereitungszeit: 15 mins
  • Kochzeit: 25 mins
Alle Rezepte -

Zitronenhuhn mit Kartoffeln und grünem Spargel

Zitronenhuhn aus dem Ofen mit Kartoffeln und grünem Spargel.

  • Zubereitungszeit: 10 mins
  • Kochzeit: 40 mins
  • Portionen: 2 Portionen