Sonntag ist schon Heiligabend. Hast du schon alle Geschenke?
Falls nicht, habe hier ein paar schnelle DIYs für dich.

Ich liebe es total meine Freunde und Familie zu beschenken. Nicht nur zu Weihnachten, auch zum Geburtstag und wenn ich kann auch zwischendurch mal eine Kleinigkeit. Zu gekauften Dingen, die zur jeweiligen Person passen, mag ich es aber auch noch etwas Selbstgemachtes zu schenken.

Das ist dann etwas Besonderes, was nicht jeder hat und man kann auch gut das machen, was derjenige vielleicht gerade gebrauchen kann.

Anzeige:

 

Ich habe Sachen ausgewählt, die ich alle zu Hause hatte. Das meiste bekommst du sicherlich auch im Reformhaus in deiner Umgebung oder im Supermarkt. Was eventuell schwieriger sein knnte, ist das Bienenwachs. Vielleicht gibt es ja einen Imker in deiner Nähe oder ein Reformhaus. Achte darauf das es zur Kosmetikherstellung geeignet ist. Ansonsten bietet Amazon eine große Auswahl.

 

Lippenbalsam

Du brauchst:

10g Kokosnussöl  
20ml Mandelöl  
10g Bienenwachs  
Lavendelöl

Mische Kokosnussöl mit dem Bienenwachs und dem Mandelöl und lasse es im Wasserbad schmelzen. Füge anschließend ein paar Tropfen Lavendelöl (oder ein anderes Öl deiner Wahl) hinzu.
Füge nun alles in deine Döschen.

Duschsalz

grobes Meersalz
4 EL Mandelöl  
2 EL Duschgel
Lebensmittelfarbe

Fülle dein Glas mit Meersalz, damit du genau soviel Salz hast, wie auch hinein passt. Anschließend mische das Salz mit dem Öl und dem Duschgel in einer größeren Schüssel. Wenn du unterschiedliche Farben möchtest, verteile das Salz auf kleinere Schüsseln und gebe einen oder zwei Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu. Fülle nun das Salz wieder in das Glas.

Zitronen Zucker-Peeling

Zucker
1 Zitrone
4 EL Mandelöl  
Lebensmittelfarbe

Wie bei dem Salz fülle zuerst Zucker in das Glas um die richtige Menge zu bestimmen. Reibe nun die Schale einer Zitrone rein. Füge das Mandelöl sowie den Saft einer halben Zitrone dazu. Wenn du es schn gelb möchtest, füge auch hier etwas Lebensmittelfarbe hinzu.

Rosmarin-Öl

500ml Oliven- oder Rapsöl
1EL grobes Meersalz
1/2 schwarzer Pfeffer
frischen Rosmarin

Den Rosmarin gut waschen, abtropfen und auf ein Backbleck verteilen. Bei 130 Grad für etwa 10 Minuten backen, damit alle Feuchtigkeit rausgeht. Es darf absolut keine Feuchtigkeit mehr enthalten sein. Die Gläser ebenfalls in den Backofen stellen. Bei etwa 80 Grad für 10 – 15 Minuten kannst du sie hierdurch sterilisieren. In die abgekühlten Gläser füge nun das Salz und den Pfeffer hinzu. Wenn der Rosmarin fertig ist, verteile ihn auf deine Gläser. Gebe nun das Öl hinzu. Achte darauf das der Rosmarin komplett mit Öl bedeckt ist. Das Öl sollte anschließend etwa 2 Wochen reifen und dann zeitig aufgebraucht werden. Lagere das Rosmarin-Öl kühl und trocken und entferne den Rosmarin sobald kein Öl mehr drüber ist, damit nichts schimmelt.

Hier findest du ähnliche Gläser / Flaschen / Dosen

Last Minute DIY Weihnachtsgeschenke -
14 Bewertungen
Bormioli Rocco 6er Set Drahtbügelglas FIDO, 200 ml, Einmachglas mit Bügelverschluss, inkl. Rezeptheft
  • 6er Set Einmachglas Bügelverschluss Original Fido 0,2L incl. Bormioli Rezeptheft
  • Luftdicht durch die Dichtmasse mit Gummi und Schnappverschluss
Last Minute DIY Weihnachtsgeschenke -
7 Bewertungen
Viva Haushaltswaren 4 kleine Glasflaschen mit Bügelverschluss 250 ml (eckige Form) zum selbstbefüllen inkl. Trichter
  • Dekorative eckige Flaschen mit Bügelverschluss aus Kunststoff - für Säfte, Milch, Likör, etc.
  • Fassungsvermögen bis Oberkante Rand - 250 ml
Last Minute DIY Weihnachtsgeschenke -
5 Bewertungen
10 x Mini Glas-Tiegel 15ml, leere Cremetiegel Cremedosen aus Glas
  • 10 Mini-Glastiegel aus Klarglas in Apothekerqualität. Leere Glasdosen für Cremes, Salben, Proben, Nail-art, Farben, etc.
  • Kleine Glasdöschen mit Schraubdeckel für Salben, Creme, Arzneimittel, etc.

Ich wünsche dir frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage