33 gesunde Bewegungsgewohnheiten, mit denen Du locker 10.000 Schritte pro Tag schaffst

„Sorge dich gut um deinen Körper. Es ist der einzige Ort, den du zum Leben hast.“ (Jim Rohn)

Wir bewegen uns, um voranzukommen – ganz gleich, ob wir damit einem örtlichen oder einem abstrakten Ziel einen Schritt näher kommen wollen. Vor allem ist Bewegung eine natürliche
Fähigkeit, auf die unsere Gene ausgelegt und programmiert sind. Und dennoch ist uns unser natürlicher Drang nach Bewegung in unserem täglichen Leben ein wenig abhanden gekommen. Unser digitaler Lebensstil und unsere Arbeitswelt, die meist auf eine Arbeit im Sitzen ausgelegt ist, machen die Bewegungsstrecken immer kürzer, sodass wir unsere tägliche Bewegung auf ein ungesundes Minimum reduzieren. Dabei ist Bewegung die Grundlage eines vitalen und ausgeglichen Lebens.

So wie Du eine gesunde Ernährung ganz ohne strenge Diäten mit Miese-Laune-Garantie ganz bewusst in Deinen Alltag einbauen kannst, so bedeutet „Bewegung“ auch nicht automatisch, Stunden der schweißtreibenden Anstrengung im Fitness-Studio verbringen zu müssen. Keine Frage, Sport ist wirklich wichtig. Fast noch wichtiger ist es jedoch, dass Du ausreichend Bewegung ganz automatisch in Deinen Alltag integrierst.

Anzeige:

Denn Hand aufs Herz: Wie oft nimmst Du doch schnell das Auto, um zum Bäcker fahren? Und wie viele Stunden sitzt Du täglich am Ess-Tisch, in der Bahn, an Deinem Schreibtisch oder abends auf der Couch? Du könntest jetzt so weitermachen und die negativen Konsequenzen für Deine psychische und physische Gesundheit weiter auf Dich nehmen. Musst Du aber nicht!

Denn wusstest Du, dass Du bereits mit 2,5 Stunden moderaten Bewegung pro Woche oder 10.000 Schritten täglich nahezu jeder chronischen Krankheit „davonlaufen“ kannst? So kannst Du schon mit nur 10.000 Schritten täglich Deine Gesundheit enorm positiv fördern und stärken – indem Du ganz automatisch beim Arbeiten und in Deiner Freizeit wichtige Schritte sammelst.

Die folgende Infografik bietet Dir daher 33 einfache Bewegungs-Rituale, mit denen Du Deinem gesunden Ziel von 10.000 Schritten Stück für Stück (beziehungsweise Schritt für Schritt) ein wenig näher kommen kannst und so ganz bewusst für Deine Gesundheit und Deinen Körper sorgst:

Bringe mehr Bewegung in deinen Alltag -

Ursprünglich erschienen auf Ergotopia.de

Titelbild: pixabay.com