Powerbällchen - vegan -
Powerbällchen - vegan -

Powerbällchen – vegan

    ,

April 29, 2016

Gestern war es mal wieder Zeit für eine spätabendliche Backaktion. Es kommt bei mir ja des öfteren vor, dass ich am späten Abend noch Lust habe etwas auszuprobieren. So war es auch gestern und obwohl ich eigentlich schon langsam ins Bett hätte gehen sollen, musste ich unbedingt noch etwas Leckeres für den letzten Arbeitstag der Woche zaubern. Wirklich fit bin ich heute nicht, aber immer hin habe ich etwas Leckeres zum Snacken dabei 😉

Zu viele sollte man von diesen Powerbällchen allerdings auch nicht essen. Zwar wird kein zusätzlicher Zucker hinzugefügt, jedoch bestehen sie nur aus Nüssen und Trockenobst und haben es Kalorienmässig etwas in sich. Besser als Chips oder Schokolade sind sie aber allemal und auch Veganer und Paleo-Anhänger dürften sich über diese Snackidee freuen.

 

Die Zubereitung geht super schnell und innerhalb weniger Minuten kannst du die Bällchen schon genießen.

Ingredients

1/2 Tasse gemahlene Mandeln

1/2 Tasse gemahlene Cashews

1/2 Tasse gehackte Cranberrys

1/2 Tasse gehackte Datteln

etwas Vanillepulver

Directions

1Die Mandeln und Cashews in einem Mixer zu Mehl mahlen, sofern man keine fertigen hat.

2Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit etwas Wasser so weit vermischen und kneten bis man daraus kleine leckere Bällchen machen kann.

 

Viel Spaß beim Nachmachen 🙂

 

00:00

0 Reviews

Powerbällchen - vegan -

All fields are required to submit a review.