leckeren Hummus selber machen -
leckeren Hummus selber machen -

leckeren Hummus selber machen

    ,

Juli 13, 2016

Ich liebe Hummus einfach und es ist recht einfach selber zu machen

Am liebsten mag ich Hummus einfach zum Dippen mit ein paar Karotten oder mit etwas Brot. Man kann Hummus zwar auch kaufen aber selbstgemacht ist doch immer noch am Besten, daher mag ich mit Euch heute mal mein Rezept teilen.

  • Prep: 10 mins

Ingredients

150 g Kichererbsen (getrocknet oder aus dem Glas)

1-2 Knoblauchzehen, je nach Geschmack

2 EL Tahin (Sesammus)

2 EL Zitronensaft

3 EL Olivenöl

2 EL Wasser

Salz

etwas Cumin (Kreuzkümmel)

evtl. etwas Petersilie

Directions

1Wenn du schneller an leckeres Hummus kommen willst, kannst du auch zu den Kichererbsen aus dem Glas greifen. Empfehlen würde ich aber die Getrockneten, dass ist dann etwas mehr Arbeit aber nicht so arg verarbeitet.

2Die Getrockneten müssen am besten über Nacht etwa 12 Stunden in reichlich Wasser quellen. Am nächsten Tag das Wasser wegschütten und die Kichererbsen etwa 1 Stunde kochen. Wenn die Kichererbsen abgekühlt sind, kann du sie so verwenden oder aber vorher von der Haut befreien. Das macht das Hummus noch cremiger. Die aus dem Glas kannst du kurz abspülen und ebenfalls schälen oder direkt verwenden.

3Danach alles zusammen in den Mixer geben und ein paar Minuten pürieren, bis es schön cremig ist und schon ist das Hummus fertig und bereit zum Genießen.

Lecker schmeckt er als Dip beim Grillen, zu Rohkost oder auch zu Brot. Das Brot kannst du leicht salzen und mit einem guten Olivenöl beträufeln. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch noch gesund und lecker.

Viel Spaß beim Nachmachen!

00:00

0 Reviews

leckeren Hummus selber machen -

All fields are required to submit a review.