leckere Protein Kokoskugeln -
leckere Protein Kokoskugeln -

leckere Protein Kokoskugeln

    

Dezember 6, 2015

Wer den Geschmack von Kokos mag, wird diese Kugeln lieben. Sie erinnern ein wenig an Raffaellos, schmecken aber meiner Meinung nach sogar noch besser. Zudem ist die Zubereitung sehr einfach und sie sind schnell gemacht.

  • Yields: 30

Ingredients

60g Whey, Vanillle

100g gehackte Mandeln

100g Kokosraspeln

200ml Kokosmilch

evtl. etwas Rum Aroma

Blanchierte Mandeln für innen

Directions

1Einen Teil der Kokosraspeln für später beiseite stellen. Alle anderen Zutaten zusammen in einer Schüssel mischen und die Masse für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2Für das Formen der Kugeln trage ich gerne Lebensmittelhandschuhe, dann klebt die Masse nicht an den Händen und die Kugeln lassen sich einfacher herstellen. Für kleinere Kugeln etwa die Menge für einen gehäuften Teelöffel zu einer Kugel rollen, eine blanchierte Mandeln in die Mitte setzen und die Kugel nochmals zusammenrollen. Jetzt wird die Kugel in den restlichen Kokosraspeln gewälzt. am einfachsten die Raspeln in eine kleine runde Tupperdose oder tiefere Schale legen und die Kugel durch bewegen der Schale mit den Kokosraspeln ummanteln.

3Die Kokoskugeln schmecken jetzt schon super, wenn man sie aber noch etwas im Kühlschrank lässt werden sie etwas härter und schmecken dann noch besser. Sie halten sich einige Tage, wobei sie nicht länger als 2-3 Tage im Kühlschrank bleiben sollte, da sie dann etwas zu hart werden. Aber da sie so lecker sind kann ich gar nicht sagen wie lange sie sich insgesamt halten könnten 😉

00:00

0 Reviews

leckere Protein Kokoskugeln -

All fields are required to submit a review.